Menschen mit Asperger erscheinen hin und wieder sonderbar, jedoch durch ihre speziellen Fähigkeiten wirken sie auch faszinierend, stark und attraktiv.

Rudy Simone, die Autorin des Buches „Aspergirls: Die Welt der Frauen und Mädchen mit Asperger“ weiß, wovon sie spricht. Denn sie ist selbst ein Aspergirl. In ihrem 287 Seiten starken Werk schildert sie ihre Erfahrungen darüber, wie es ist, ein Asperger zu sein. Psychologisch wertvolle Tipps runden das Buch ab.

Klassische Themen wie Schule und Beruf im Leben eines Aspergers werden angeschnitten. Spezialinteressen und Inselbegabungen werden darüber hinaus in einem Kapitel besprochen. Genauso wie die für Asperger typische Wahrnehmung, ihr Hang zu Magenproblemen sowie die täglichen Rituale und der Umgang mit Emotionen. Wie fühlt es sich für Asperger an, berührt zu werden? Können Asperger lieben? Wie steht es mit Sexualität und damit, Kinder zu bekommen?

So wie jeder Mensch sich von dem anderen unterscheidet, unterscheiden sich auch die Asperger hinsichtlich dieser Punkte untereinander. Und Aspergerfrauen nehmen häufig einen besonderen Stellenwert ein, da ihr Sozialisationsdruck häufig stärker ist und sie oft „normgerechter“ leben.
Aspergirls haben nicht selten einen jahrelangen Leidensweg hinter sich. Sie wurden mit verschiedensten psychiatrischen Diagnosen etikettiert und landen schließlich „in Welten, in die sie nicht gehören“.

Im Anhang des Buches findet sich eine Auflistung möglicher Symptome, die den Typus eines Aspergirls näher beschreiben. Wer also auf der Suche nach sich selbst den Verdacht hegt, ein Asperger zu sein, oder wer womöglich bereits eine Diagnose erhalten hat, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Die biografischen Schilderungen und Tipps von Rudy Simone helfen, sich selbst besser kennenzulernen und sich und andere Asperger besser zu verstehen. Eingängig und interessant geschrieben, mit nachvollziehbaren Erklärungen. Für Betroffene und mutmaßlich Betroffene, genauso wie für Angehörige von Aspergern wärmstens empfohlen.

Sprache: deutsch
Amazon.de-Link: Aspergirls: Die Welt der Frauen und Mädchen mit Asperger

No votes yet.
Please wait...